Reisehotline

Mietwagen

Werbung

Cala Major – Strand und Kunst

Sonntag, April 24, 2011 @ 04:04 PM

Es gibt viele Gründe um nach Cala Major zu kommen. Zum einen kann man dort die vielleicht schönste Badebucht in ganz Mallorca finden und zum anderen kommt in dem kleinen Ort auch die Kunst nicht kurz. Cala Major ist also ideal für einen interessanten und entspannten Urlaub auf Mallorca. Die königliche Familie hat nicht umsonst ihre Sommerresidenz in Cala Major, denn hier kann man sich in einer herrlichen Umgebung wunderbar erholen. Der Ort selbst lädt zum Einkaufen und Bummeln ein, man hat ein großes Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten und auch die Umgebung von Cala Major ist hervorragend geeignet, wenn man in der Natur wandern oder spazieren gehen möchte.
Man muss nicht unbedingt in die Karibik fliegen, wenn man einen weißen, feinsandigen Strand und türkisblaues und kristallklares Wasser haben will, das kann man auch genauso gut in Cala Major auf Mallorca finden. Der Strand fällt angenehm flach ins Wasser ab, was vor allem für Kinder gut ist und auch wenn man kein perfekter Schwimmer ist, kann man sich unbesorgt in der Bucht von Cala Major ins Wasser wagen. Neben dem Schwimmen ist in Cala Major aber auch Surfen, Tauchen und Segeln möglich und wer gerne angeln geht, der sollte die Gelegenheit nutzen und mit einem Boot zum Fischen aufs Meer hinausfahren.

Auch die Kunst kommt in Cala Major nicht zu kurz, dafür hat der berühmte spanische Maler Joan Miró gesorgt. Miró füllte sich in Cala Major so wohl, dass er sich dort 1981 ein Haus gebaut und ein Atelier eingerichtet hat. Das Fundacio Miró mit dem Wohnhaus und den Gemälden des Künstlers kann man noch heute besichtigen. Alle die gerne wandern, kommen in Cala Major auch auf ihre Kosten. Ein besonders schönes Ziel ist die Serra de Tramuntana, mit einer vielseitigen und faszinierenden mediterranen Flora und Fauna.

Comments are closed.